tl_files/dateien/inhalte/Veranstaltungen/htwsaar_Logo_compact_LA.png

Mit einem interdisziplinären Team aus Ingenieuren der Bereiche Sensor-, Elektro- und Automatisierungstechnik sowie Betriebswirten aus dem Logistik-umfeld betreibt die Forschungsgruppe Qbing unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Steffen Hütter angewandte Industrieforschung in den Bereichen Produktion, Logistik und Technologie. Die Forschungsgruppe fokussiert sich dabei vor allem auf intralogistische Prozesse sowie den Einsatz moderner RFID-Sensorik oder anderer zukunftsweisender Identifikations­technologien. Die Basis liegt dabei auf der Anwendung modernster wissen­schaft­licher Methodik sowie der Nutzung entsprechender Instrumentarien zur Prozessdokumentation als Ausgangspunkt für vielfältige Optimierungsansätze, so z.B. der Wertstrommethodik oder Simulation. Zur Realisierung dieser Opti­mierungs­vorschläge unterstützt Qbing diverse Industrieunternehmen auch über die eigentliche Konzepterstellung hinaus bei der Implementierung und Um­setz­ung vor Ort, bis die Verbesserung in den Unternehmen nachhaltig verankert ist.

 

F&E-Leistungen der Forschungsgruppe Qbing im Bereich Logistik
• Entwicklung von speziellen RFID-Applikationen in der Intralogistik
• Prototypische Erprobung von RFID-Applikationen in Produktivumgebung
• Ganzheitliche Verbesserung von Prozessen mittels KAIZEN und Wertstrom

  analyse
• Simulation von Lager- und Materialflussabläufen

 

Laufende Projekte 2012/2013
• Konsortialpartner im Projekt RAN (RFID based Automotive Network) des BMWi
• Aufbau eines Kompetenzzentrums für innovative Produktionslogistik mit

  Systemeinbindung
• Wertstromanalysen sowie Neukonzeption logistischer Prozesse in Industrie-

  und Handelsunternehmen

YAVEON

Business IT und der moderne Arbeitsplatz für durchgängige Geschäftsprozesse über die gesamte Organisation hinweg stehen im Zentrum der Bemühungen von YAVEON. YAVEON entwickelt, berät und implementiert ERP-, BI-, ECM-, CRM- und BPM-Systeme für Unternehmen aus der Chemie-, Pharma-, Kosmetik und Nahrungsmittelindustrie sowie angrenzende Branchen. Zu den Be­ra­tungs­leis­tung­en gehören die Geschäftsprozessoptimierung, eine prozess- und nutzenorientierte ERP-Einführung, die Validierung von Computersystemen, das Dokumenten- und Informationsmanagement und Business Intelligence. Die über 180 Mitarbeiter an den Standorten Würzburg, Dortmund, Köln, Stuttgart, Freiburg, Leutkirch, Zürich, Basel und Wien verfügen über langjähriges Branchen- und Projekt-Know-how sowie umfassende Kenntnisse der IT-Werkzeuge.

Durch die Partnerschaft mit ESKAPE gewinnen unsere Kunden die in der Prozessindustrie so wichtige Effizienz und Sicherheit bei der Chargen- und Gebinderückverfolgung in allen Stufen der Wertschöpfungskette.

YAVEON gehört zu den Top 5% Microsoft ERP-Partnern: Die Produkte von YAVEON sind Certified for Microsoft Dynamics und qualifiziert für den validierten Einsatz. YAVEON ist Solution Provider für Qlik sowie Reseller Partner von ecspand-SharePoint-Lösungen.

 

www.yaveon.de

tl_files/dateien/inhalte/partnerlogos/COMMSULT.jpg

Die commsult AG ist ein Anbieter mobiler Software-Lösungen für ERP-Prozesse. Mit der Standard-Produktplattform Ontego können jegliche Unternehmensprozesse durch mobile Geräte optimiert werden. Ontego ist sowohl für Industriegeräte in Lager, Logistik und Produktion als auch für Smartphones und Tablets in Bereichen wie Field Services, Vertrieb und Außendienst einsetzbar.

 

www.commsult.de             www.ontego.de